Was ist hier los ?

Die Energien der Jetzt-Zeit

sind schwer zu verstehen. Sie machen scheinbar mit uns, was sie wollen. Wir fühlen uns wie ein Spielball der Gefühle. Immer mehr Menschen klagen über Depressive Verstimmungen, Körperliche Beschwerden, die scheinbar aus dem Nichts kommen und diffuse Streitereien und Missverständnisse. Eine sehr herausfordernde Zeit – für uns alle. 

Doch wie kommt das?

Die Energien verändern sich um uns herum. Wir erleben einen Dimensionswechsel. Auch die Wissenschaft weiß um dieses Phänomen. Alles ist Energie.  Wir sind verfestigte Energie, jede Materie ist Energie, jeder Gedanke ist Energie, unsere Seele ist Energie. Energie ist immer, sie löst sich nie auf. Da wir in einer veränderten Energie-Situation leben, bekommen wir diese hohen Schwingungsebenen als Energieschübe körperlich und seelisch jeden Tag aufs Neue zu spüren. Wir müssen lernen, damit umzugehen. Der einzige Job, den wir als Menschen wirklich haben, ist der, uns auszubalancieren!

Jeder empfindet den Wandlungsprozess anders  

doch sind wir alle davon betroffen. Bewusst oder unbewusst. Wir müssen alle da durch. Unsere Seelen haben sich dafür entschieden, genau hier zu dieser Zeit inkarniert zu sein und diese Situation mitzuerleben. Spannend oder? Doch in keiner Inkarnation hat sich unsere Seele mit so druck-reichen Energien auseinander setzen müssen, wie wir es in diesem Leben hier erfahren. Woran liegt das also? 

Es geht um Reinigung und Klärungsprozesse der Seele!

Da wir in eine neue Dimension wechseln, ändern sich natürlich auch die Energien entsprechend. Die neue Zeit ist leichter, liebevoller, menschlicher und auf ein Miteinander eingestellt. Da passen die alten Muster und Prägungen, die wir aus der alten Zeit her kennen, nicht mehr hinein. Wir müssen uns davon lösen, wenn wir “mitgehen” möchten. Da sich unsere Seelen dafür offensichtlich entschieden haben mitzugehen, kommen wir um einen großen Reinigungsprozess nicht umhin. Genau dies geschieht in großem Ausmaß hier auf Erden. 

Viele intensive Reinigungsprozesse sind im Gange.

Die mächtigen Überschwemmungen, die inneren und tiefen Ausbrüche in uns, die wie Vulkane wirken und alles um sich herum einreißen, was nicht mehr passen will, all das sind Zeichen dieser seelischen Klärung. Da auch Mutter Erde ein Lebewesen ist, das sich den alten Ballast gerade heftig abschüttelt, sind wir auch im Außen immer öfter mit diffusen Wetterkapriolen, Erdbeben, Hochwassern und Bränden konfrontiert. Es sind Geburtswehen – in eine neue Zeit. 

Doch wir können uns freuen!

Die neuen Energien, die schon auf uns warten, möchten endlich von uns angenommen und gesehen werden. Sie warten nur darauf, uns Menschen endlich DIE positiven Energien zu schenken, die uns in Wahrheit allen zusteht! Wir haben das Gute, Schöne, Liebevolle und Reiche in vollem Umfang verdient! Ja genauso ist es! 

Es ist von oberster Stelle nicht gewünscht, uns hier klein und unterdrückt wie Würmer kriechend zu sehen. NEIN! Nehmen wir unser Geburtsrecht auf Glück, Freude und vollkommene Gesundheit endlich wieder an uns. JETZT!

In diesem Sinne, wünsche ich mir, das wir endlich anfangen, alle an einem Strang zu ziehen, aufzustehen und in unsere wahre Größe hineinwachsen – die neue Zeit wartet auf uns – ALLE!

Ihre Christine Trautner

christine bei google+