Himmel auf Erden

Ihr Lieben,

nach meinem heutigen Coaching bin ich ganz beseelt in mein Auto gestiegen und habe reflektiert was war. Gemeinsam mit meiner Klientin haben wir heute die Waffen niedergelegt, die wir alle mit uns rumtragen und auch – mehr oder weniger oft –  einsetzen. Gegen uns selbst und andere. Bewusst oder unbewusst. Wir kämpfen. Wir be-kämpfen. Aber leben wir auch? Lieben wir genug? 

In der Sitzung sind wieder so viele Dinge erlöst und in Liebe gewandelt worden, das mir immer noch ganz schwindelig ist. Vollkommen erfüllt, dankbar und liebevoll machte ich mich auf den Heimweg und dankte Gott aus tiefstem Herzen dafür, diese Arbeit tun zu dürfen.

Dabei kam mir eine Erkenntnis:

Die Erfüllung unserer Herzen (genauso wie ich es in diesem Moment fühlen und erleben durfte) führt dazu, den Himmel auf die Erde zu bringen. Ich habe gefühlt was dies bedeutet! Gehört habe ich es schon oft  – aber wirklich gefühlt?

Vielleicht unmöglich dies in Worte zu fassen, aber vielleicht gibt es euch, die ihr das lest einen Impuls für das wirklich Wichtige im Leben. Die Liebe! Jene, die tief in unseren Herzen wohnt und sich auch zeigt, wenn wir es zulassen. Wenn wir unsere Herzen öffnen für das Unbekannte, Ungewohnte und oft auch Versteckte in uns. Lassen wir uns selber frei. Verlassen wir endlich das selbst gezimmerte Gefängnis in dem wir uns befinden. Lassen wir unsere Herzen überfließen. Es ist genug da….  

Ich habe heute verstanden! Mit dem Verstand – und mit dem Herzen! Und dafür bin ich unendlich dankbar.

So wünsche ich auch DIR ein überfließendes Herz mit unendlicher Liebe in dir, durch dich und um dich herum.

HERZlichst deine Chrisstine

christine bei google+