Mach das Gegenteil….

folge deinem Herzen und auch DU wirst den RICHTIGEN Weg einschlagen. 

Manchmal stecken wir  im Leben regelrecht fest. Der Alltag raubt uns Energie und wir haben das Gefühl nur noch zu funktionieren. Für alle – die Firma, die Kinder, den Partner – nur nicht für uns selbst. Gesund ist das nicht. Schon klar – aber wie da rauskommen?

Ich habe für mich eine Methode ent-wickelt, die mir eigene (oft selbstauferlegte) Blockaden hilft abzubauen. 

Mit dieser einfachen Methode gelingt es auch DIR, aus der Negativ-Spirale herauszukommen!

Es geht dabei um leichte Wege, die jeder für sich erkennen und umsetzen kann. Sie helfen auch DIR mit

3 einfachen Wegen dem Hamsterrad zu entkommen:

  • Erkenne wo Deine Grenzen sind
  • Setze deine Grenzen – für dich und andere
  • Mach das Gegenteil!

Was ist damit gemeint? Wenn du nicht mehr kannst, erkenne es – wann und wo ist das der Fall? Kann jemand anderer dir einige Dinge abnehmen? Dann frag ihn und setze so deine Grenze. Der wichtigste Punkt aber ist –

mach das Gegenteil

von dem, was dir den Atem raubt und dich durchdrehen lässt.

Beispiel:

In mir haben sich einige Dinge aufgestaut, die dringend angeschaut und bearbeitet gehörten. Die nötige Zeit und Muße habe ich mir aber nicht genommen. Zu viel Arbeit und Ablenkung oder auch versteckte Ängste und mein innerer Schweinehund haben das verhindert. Was habe ich also getan? – Ich habe mich hingesetzt und meine Augen geschlossen. Habe geschaut, wer und was sich gerade zeigen möchte und bin in einen inneren Dialog mit denen getreten. Habe alle angehört und gefragt was sie von mir brauchen und wollen.

Als ich all die Bitten erhört und abgearbeitet hatte, habe ich mich ins Auto gesetzt und bin seit ewigen Zeiten mal wieder in eine Disco oder heute sagt man ja- in einen Club – gegangen. Dort habe ich fast 4 Stunden nur getanzt und mitgesungen. Habe einen Aperol-Sprizz getrunken und einfach mal die Zeit mit mir und der Musik genossen. Ich war wie in Trance. Eine große Macht hat mich begleitet und stand während ich auf der Tanzfläche war stets hinter mir. Diese große Präsenz war einfach der Hammer! Ich wusste genau –

Es ist genau das Richtige was ich gerade hier tue! 

Für mich, meine Gesundheit und mein seelisches Wohlbefinden. Ich habe aufgeräumt. Mein Leben und meine Seele. Das Resultat – ich befinde mich wieder im göttlichen Fluss des Seins. Alles läuft gerade wieder wie geschmiert. 

Und das fühlt sich sooooo toll und stimmig an. Ich erhalte mehr Wertschätzung, Liebe und Anerkennung von außen, ohne das ich sie einfordere oder mir wünsche. Sie ist einfach da! Warum? – Weil ich wieder ganz bei mir bin. Ich habe mich selbst geheilt. Durch meine innere Weisheit. Sie wusste genau, was ich brauche, um mich wieder in mir wohl zu fühlen.

Mein Herz hat mit meiner Weisheit korrespondiert und mir so die Weichen für ein erfüllteres Leben gestellt. Und dafür bin ich aus der tiefe meines Herzens dankbar!

Auch DIR wünsche ich – mach das Gegenteil! Es lohnt sich….

Wenn ich Dir dabei helfen kann, Wege aus Deinem Hamsterrad zu finden, freu ich mich, dich in meiner Praxis Herz & Seele im Rheingau begrüßen zu dürfen! Kontakt

christine bei google+